Über Kulturkosmos Leipzig e. V.

Kulturkosmos Leipzig e. V.  ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kultur und Bildung.

Wir arbeiten an der Schnittstelle zwischen Hoch- und Soziokultur und realisieren regelmäßig spartenübergreifende Kulturprojekte. Dabei überschreiten wir gern klassische Genre-Grenzen und lassen uns auch von der traditionellen Trennung zwischen professionellen Kulturschaffenden und Laien nicht weiter irritieren. Für ausgebildete Filmemacher oder diplomierte Bühnentänzerinnen ist bei Kulturkosmos Leipzig e. V. genauso viel Platz wie für Menschen ohne Berufsabschluss oder für Jugendliche, die sich nur ungern in der Schule blicken lassen.

Unser Angebot richtet sich an alle Menschen dieser Stadt, egal, ob alt oder jung, ob gefüchtet oder schon-länger-hier, ob mit Behinderung oder ohne, ob mit Doktortitel oder ohne Schulabschluss.

Zu den Schwerpunkten unserer künstlerischen Arbeit gehören: Theater und Tanz sowie Film, Fotografie und Illustration. Zu den Schwerpunkten unserer Bildungsarbeit gehören: Weiterbildungen für Kulturschaffende, KünstlerInnen, PädagogInnen und soziokulturell engagierte Menschen.

Registriert beim Amtsgericht Leipzig, VR 5093

Vorstand:
Marlen Riedel, Angela Kobelt, Wiebke Krestin

Förderer:
Aktion Mensch – Amadeu Antonio Stiftung – Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung – Bundesverband Tanz in Schulen – Chance Tanz – Deutsches Kinderhilfswerk – Fonds Soziokultur – Heidehof Stiftung – Kultur macht stark – Kulturstifung des Freistaates Sachsen – Künste öffnen Welten – Stiftung do: – Stiftung Mitarbeit – Sebastian Cobler Stiftung – Stadt Leipzig / Kulturamt – ZNS Hannelore Kohl Stiftung